Aktuelles 2017

Viele nutzen für Städtereisen und gerade jetzt zur Weihnachtszeit den Fernbus. Welche Ansprüche Fahrgäste haben, wenn eine Fahrt z.B. ausfällt oder sich die Abfahrt verspätet, erklärt unsere Rechtsanwältin Frau Dr. Gebhardt im Interview mit Radio Homburg.

Seit 19. Oktober gilt der neue Bußgeldkatalog. Was genau sich geändert hat erklärt unsere Anwältin Frau Rühl im Interview mit Radio Homburg.

Immer mehr Abiturienten entscheiden sich für ein Studium. Da kann es schnell vorkommen, dass an der ausgewählten Universität zu wenige Studienplätze verfügar sind und man eine Absage erhält. Im Interview mit Radio Homburg erklärt unser Anwalt Herr Denig, was zu beachten ist, ob ein Studienplatz z.B. über einen Anwalt einklagbar ist und wie hoch die Erfolgschancen einer solchen Klage sind.

Der Herbst bringt neben viel Regen vor allem sehr viel Laub mit sich. Daher erklärt unser Anwalt Herr Schmidt im Interview mit Radio Homburg, wer für die Räumung der Gehwege verantwortlich und wer im Schadenfall haftet. Auch beantwortet er die Frage, ob man als berufstätige Person jemanden tagsüber für die Räumung beauftragen muss. 

Der Traum vom eigenen Haus – Viele erfüllen sich diesen Traum irgendwann und meist steht dann das Eigenheim natürlich nicht ganz alleine sondern umgeben von zahlreichen Nachbarn. Im Interview mit Radio Homburg erklärt unser Anwalt Herr Backes, was man als Hauseigentümer alles bauen darf und ob  dabei die Zustimmung der Nachbarn benötigt wird. Außerdem klärt er darüber auf, was beim Pflanzen von Hecken und Bäumen oder dem Bauen eines Zaunes zu beachten ist.