Aktuelles 2017

Diese Woche erklärt – passend zum Wetter – unsere Rechtsanwältin Frau Rühl im Interview mit Radio Homburg, welche gesetzlichen Vorschriften es zum Räumen von Gehwegen bei Laub und Schnee gibt und was Hausbesitzer und Mieter zu beachten haben.

Das Wetter draußen ist momentan sehr nass und grau und man verbrint gezwungenermaßen mehr Zeit im gemütlichen Zuhause. Dabei fallen einem natürlich jede Menge Dinge auf, die erneuert werden könnten und sollten. Nicht alles kann man in Eigenregie erledigen und man beauftragt daher kompetente Handwerker der unterschiedlichsten Gewerke. Unsere Rechtsanwalt Herr Backes klärt im Interview mit Radio Homburg darüber auf, wer für eventuelle Schäden durch Handwerker haftet und wie man sich am besten in einem Schadensfall verhält.

Seit 19. Oktober gilt der neue Bußgeldkatalog. Was genau sich geändert hat erklärt unsere Anwältin Frau Rühl im Interview mit Radio Homburg.

Viele nutzen für Städtereisen und gerade jetzt zur Weihnachtszeit den Fernbus. Welche Ansprüche Fahrgäste haben, wenn eine Fahrt z.B. ausfällt oder sich die Abfahrt verspätet, erklärt unsere Rechtsanwältin Frau Dr. Gebhardt im Interview mit Radio Homburg.

Der Herbst bringt neben viel Regen vor allem sehr viel Laub mit sich. Daher erklärt unser Anwalt Herr Schmidt im Interview mit Radio Homburg, wer für die Räumung der Gehwege verantwortlich und wer im Schadenfall haftet. Auch beantwortet er die Frage, ob man als berufstätige Person jemanden tagsüber für die Räumung beauftragen muss.